🤯🔥

Suchergebnisse

Neueste Beiträge

Einkaufsführer

Bester Barttrimmer

Du liest gerade den umfassendsten und aktuellsten Kaufratgeber für den Kauf eines neuen Bartschneiders, einschließlich Cashback-Aktionen und Rabatten.

Dieser Kaufratgeber wurde sorgfältig nach unseren ehrlichen und unvoreingenommenen Kriterien wie Benutzerfreundlichkeit, Akkulaufzeit, Qualität und Preis-Leistungs-Verhältnis (von der Budget- bis zur Premium-Auswahl) zusammengestellt.

Die Wahl eines Bartschneiders ist eine persönliche Entscheidung und wir empfehlen dir, diesen Leitfaden von Anfang bis Ende zu lesen, damit du eine Wahl triffst, die deinen Bedürfnissen am besten entspricht.


Inhalt:

Die besten Barttrimmer 2022

Die Auswahl an Bartschneidern ist beträchtlich, aber wir können dir garantieren, dass unsere Auswahl auch für deine Situation geeignet ist. Wir haben uns wichtige Merkmale wie die Vielseitigkeit des Geräts, die Benutzerfreundlichkeit, die mitgelieferten Extras und natürlich das Preis-Leistungs-Verhältnis angesehen.

Außerdem haben wir uns Videorezensionen angesehen, Nutzerbewertungen gelesen und natürlich unsere eigenen Erfahrungen mit den Geräten in diese Auswahl einfließen lassen. Der wichtigste Faktor war unserer Meinung nach das Endergebnis im Verhältnis zu dem, was der Hersteller des Barttrimmers verspricht.

Die folgende Auswahl an Bartschneidern ist auf den Barttyp zugeschnitten, den du trimmen möchtest: kurzer Bart, starker Bartwuchs und Stoppeln.

Bester Barttrimmer für einen Stoppelbart

Die Auswahl an Bartschneidern unten ist am besten für einen Stoppelbart geeignet. Die Barttrimmer in dieser Auswahl zeichnen sich durch einen Scherkopf aus, bei dem der Rasierer fast direkt mit der Haut in Berührung kommt und einen kurzen bis mittleren Stoppelbart erzeugt.

Beste Wahl für: Bartstoppeln

Philips OneBlade

Ergonomie + Griffigkeit

Klingenqualität

Praktische Extras

Akkulaufzeit

Preis-Qualität

Zusammenfassung

Der OneBlade von Philips ist einer der besten und vielseitigsten Barttrimmer, die du derzeit kaufen kannst. Innovation trifft auf Komfort, der dir die gewünschten Stoppeln oder einen längeren Stil verleiht.

4.2

Niedrigsten Preis auf Amazon prüfen

Unserer Meinung nach ist der Philips OneBlade einer der besten Barttrimmer für einen Stoppelbart. Der OneBlade ist auf 1 mm (5-Uhr-Schatten), 3 mm (mittlere Stoppeln) und 5 mm (lange Stoppeln) einstellbar, mit den mitgelieferten Kammaufsätzen, die eine Länge präzise trimmen.

Wenn du keinen Aufsatz verwendest, ist der OneBlade ideal für die Bearbeitung von Konturen wie Dekolleté, Wangen und Koteletten.

Newsletter

Erhalte alle Must-Reads einmal pro Woche.

Der OneBlade liegt dank seines leichten und ergonomischen Griffs gut in der Hand. Der OneBlade ist aus einem Stück gefertigt und kann sogar unter der Dusche verwendet werden. Das wirkt sich natürlich auf die einfache Reinigung des Trimmers aus.

Die austauschbaren Rasierklingen halten bei regelmäßigem Gebrauch mehr als 4 Monate und können dank des Klicksystems mühelos ausgetauscht werden.

Der Philips Oneblade zeichnet sich durch die ultimative Benutzerfreundlichkeit aus, damit du deinen Bart ganz einfach und schnell trimmen und pflegen kannst.

Produktmerkmale

Philips OneBlade Pro & Contra Liste


Beste Wahl für: Stoppelbärte (Zweiter Platz)

Wahl Bräutigam

Ergonomie + Griffigkeit

Klingenqualität

Praktische Extras

Akkulaufzeit

Preis-Qualität

Zusammenfassung

Du suchst einen hervorragenden Bartschneider zu einem guten Preis? Der Wahl Groomsman ist das, wonach du suchst!

4.3

Niedrigsten Preis auf Amazon prüfen

Der Wahl Groomsman sieht klassisch aus und hält, was er verspricht: Er trimmt deinen Bart auf eine Länge von 12 mm.

Wahl liefert praktische Extras wie Kämme, Aufsätze, Öl und eine Ladestation. Wiederaufladbare Batterien sind ebenfalls enthalten, damit du dich sofort selbst pflegen kannst.

Mit einer vollen Batterie kannst du 60 Minuten lang trimmen, ohne dass die Klinge ihre Kraft verliert.

Produktmerkmale

Wahl Groomsman Pro & Contra Liste


Die beste Wahl für: Bartstoppeln (Multi-Groomer)

Braun MGK3045

Verarbeitung und Griffigkeit

Qualitätsrasierfolie

Praktische Extras

Batterielebensdauer

Preis Qualität

Zusammenfassung

Mit dem MGK3045 Set bietet Braun definitiv ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis. Es ist ein komplettes Set, das aus einem Barttrimmer mit Aufsatz, einem Nasentrimmer, einem Body Groomer und einem Ohrentrimmer besteht.

4.2

Niedrigsten Preis auf Amazon prüfen

Der hochwertige Scherkopf rasiert mühelos Längen von 0,5 mm bis 21 mm. Außerdem ist der Trimmer komplett wasserfest, was die Reinigung und Rasur unter der Dusche bequem macht.

Mit einer Akkulaufzeit von mindestens 60 Minuten kannst du diesen Barttrimmer problemlos mit auf Reisen nehmen. Dies ist eines der komplettesten und besten Barttrimmer-Sets, die du für dieses Geld kaufen kannst.

Der mitgelieferte Aufsatz hilft dir, Nackenhaare und Koteletten zu rasieren.

Produktmerkmale

Braun MGK3045 Pro & Kontra Liste


Bester Barttrimmer für einen kurzen Bart

Die folgenden Trimmer sind speziell für Männer mit einem kurzen Bart gemacht. Der Unterschied zwischen einem Barttrimmer für kurze Bärte und Stoppeln liegt in den Rasierlängen des Geräts. Barttrimmer für einen kurzen Bart erlauben Bartlängen von bis zu 10 mm.

Beste Wahl für: Einen kurzen Bart

Philips Serie 7000 BT7500

Ergonomie + Griff

Klingenqualität

Praktische Extras

Akkulaufzeit

Preis-Qualität

Zusammenfassung

Mit einem langlebigen Akku, hochwertigen Klingen und einem praktischen Haarfangmechanismus ist dies unsere erste Wahl, wenn es darum geht, kurze Bärte in optimaler Länge zu halten.

4.7

Niedrigsten Preis auf Amazon prüfen

Dieser Philips BT7500 hat eine Auffangschale, die das Ausmaß eines mit Barthaaren verschneiten Waschbeckens drastisch reduziert.

Dieser qualitative Trimmer trimmt jeden Bart (grob, fein) von 0,5 mm bis 10 mm und ist daher gut geeignet für kurze bis mittellange Bärte.

Die Akkulaufzeit beträgt 75 Minuten und ist damit länger als bei den meisten anderen Barttrimmern auf dieser Liste. Das macht den BT7500 auch zu einer guten Wahl, um ihn mit in den Urlaub zu nehmen.

Wenn der Akku leer ist, kannst du ihn auch an das Stromnetz anschließen. Mit seiner länglichen Form und dem geringen Gewicht liegt der Trimmer gut in der Hand.

Produktmerkmale

Philips Serie 7000 BT7500 Pro & Contra Liste


Beste Wahl für: Kurze Bärte (Zweiter Platz)

Philips Serie 3000 BT3226

Verarbeitung und Griffigkeit

Qualitätsrasierfolie

Praktische Extras

Batterielebensdauer

Preis Qualität

Zusammenfassung

Der BT3226 ist eine ausgezeichnete Wahl für kurze Bartstile, vor allem wenn man die Preise mit anderen Bartschneidern in diesem Ratgeber vergleicht.

3.9

Niedrigsten Preis auf Amazon prüfen

Einer der vielseitigsten Barttrimmer, der eine Kombination aus allem Guten enthält, ist der Philips Series 3000 BT 3226. Dieser leichte Barttrimmer kann für frische Stoppeln von 0,5 mm oder für stärkeren Bartwuchs von bis zu 10 mm verwendet werden.

Dieser Trimmer kann kabellos und auch während des Aufladens verwendet werden. Ein voller Akku bietet mehr als eine Stunde Barttrimmen und dank der praktischen Größe und der gummierten Oberfläche liegt der Philips BT3226 gut in der Hand.

Das Gehäuse hat ein elegantes Finish und der Drehknopf zum Einstellen der Position fühlt sich stabil an. Die Position ist arretiert, damit sie während der Rasur nicht versehentlich springt.

Der Preis in Kombination mit der Verarbeitung und der Tatsache, dass dieser Trimmer sowohl für kurze als auch für lange Bartlängen verwendet werden kann, macht ihn zu einem der besten Allrounder im Moment.

Produktmerkmale

Philips Serie 3000 BT3226 Pro & Contra Liste


Beste Wahl für: Kurze Bärte (Zweiter Platz)

Remington MB6850

Ergonomie + Griffigkeit

Klingenqualität

Praktische Extras

Akkulaufzeit

Preis-Qualität

Zusammenfassung

Von vielen Rezensenten als einer der besten Bartschneider für kurze Bärte zu einem sehr fairen Preis und einer guten Verarbeitungsqualität beschrieben.

4.7

Niedrigsten Preis auf Amazon prüfen

Remington steht für Qualität und mit dem MB6850 zeigt die Marke, dass sie Philips und Wahl ebenbürtig ist. Dieser Barttrimmer kann 17 verschiedene Bartlängen rasieren, von 2 mm bis 18 mm.

Ein nettes Extra dieses Bartschneiders ist die Vakuumfunktion, die rasierte Barthaare sofort entfernt und so für ein sauberes Badezimmer sorgt.

Ideal für unterwegs, auch wegen der Akkulaufzeit von über 70 Minuten mit einem vollen Akku.

Produktmerkmale

Remington MB6850 Pro & Contra Liste


Bester Barttrimmer für einen langen Bart

Die folgende Auswahl an Barttrimmern ist speziell für Männer mit starkem Bartwuchs und langer Bartlänge gemacht. Wichtig bei dieser Art von Barttrimmern ist die Qualität der Klingen und des Scherkopfes. Diese Trimmer haben verstellbare Scherköpfe, mit denen du deinen idealen Bartstyle kreieren kannst.

Beste Wahl für: Lange Bartstile

Braun BT5090

Ergonomie + Griffigkeit

Klingenqualität

Praktische Extras

Akkulaufzeit

Preis-Qualität

Zusammenfassung

Der Braun BT5090 hat ein robustes Design und eine gute Handhabung, genau wie bei längeren Bartstilen. Hervorragende Wahl wegen seiner Qualitätsklinge, die auch grobes Haar problemlos verarbeitet.

4.7

Niedrigsten Preis auf Amazon prüfen

Braun reagiert mit dem BT5090 auf die Barttrends und produziert einen Bartschneider, der mühelos mit starkem Bartwuchs fertig wird.

Du kannst den BT5090 ganz einfach auf 20 Längen einstellen, so dass du jeder Länge ein gesundes Aussehen verleihen kannst.

Die Akkulaufzeit ist mit 40 Minuten bei vollem Akku eher kurz, aber zum Glück kannst du den Braun BT5090 auch während des Ladens benutzen. Die maximale Ladezeit beträgt nur 1 Stunde, mit der du dich dann 6 Mal rasieren kannst.

Der Scherkopf ist hochwertig verarbeitet und die scharfen Klingen kommen gut mit steifem Barthaar zurecht. Kurzum: Wenn du einen einheitlichen Bartstil bevorzugst, ist der BT5090 ideal, um deinen Lieblingslook in Form zu halten.

Dieser Bartschneider hat einen klassischen Barbier-Look und fühlt sich sehr qualitativ.

Produktmerkmale

Braun BT5090 Pro & Contra Liste


Beste Wahl für: Lange Bärte (Zweiter Platz)

Wahl-Edelstahl-Set

Ergonomie + Griffigkeit

Klingenqualität

Praktische Extras

Akkulaufzeit

Preis-Qualität

Zusammenfassung

Der Wahl stainless ist für den Mann, der absolute Kontrolle will. Der Wahl Stainless ist die Wahl der Friseure und seine ultimative Verarbeitungsqualität sorgt für den bestmöglichen Schnitt.

4.7

Niedrigsten Preis auf Amazon prüfen

Die mitgelieferten Aufsätze geben dir die Möglichkeit, mit allen Bartstilen bis zu 25 mm zu experimentieren, einschließlich beliebter Stile wie einheitlicher Bartstyle oder lange Stoppeln.

Die Aufsätze dienen auch als Nasentrimmer und Präzisionstrimmer für Koteletten. Die Akkulaufzeit von 240 Minuten (!) ist mehr als genug, um einen längeren Urlaub zu buchen.

Die Verarbeitung von Scherkopf und Gehäuse ist hochwertig und liegt gut in der Hand.

Die Kollektion ist aus glattem Edelstahl gefertigt und verleiht dem Set einen modernen Look.

Produktmerkmale

Wahl Edelstahl Set Pro & Contra Liste


Für wen ist dieser Einkaufsführer gedacht?

Dieser Leitfaden ist für jeden Mann, der einen Bart hat und die Pflege für wichtig hält. Egal, ob du am Anfang der Wachstumsphase stehst oder ein Veteran bist, jeder Mann mit einem Bart muss ihn früher oder später trimmen.

Das Trimmen des Bartes fördert das Wachstum, weil tote Enden entfernt werden. Außerdem muss der Bart gewaschen und gepflegt werden, damit er optimal getrimmt werden kann. Diese Maßnahmen verbessern auch die allgemeine Gesundheit des Bartes.

Es gibt mehrere Möglichkeiten, einen Bart zu trimmen, zum Beispiel manueller Beschnitt mit Scheren oder Pflegegeräten mit mehreren Funktionen.

Dieser Kaufratgeber konzentriert sich auf moderne Barttrimmer, die eine bestimmte Funktion haben: das Trimmen und Pflegen eines Bartes.

Du kannst deinen Bart auf traditionelle Weise mit Bartschere, Kamm, Bürste und Präzisionsklinge trimmen. Oder du kannst deinen Bart mit einem Barttrimmer auf Vordermann bringen.

Durch die Verwendung eines hochwertigen Bartschneiders stellst du sicher, dass dein Bart überall die gleiche Länge hat und du somit weniger Zeit mit der Bartschere verbringst.

Verlässlichkeit dieses Kaufratgebers und unserer Bewertungen

Du hast dich hoffentlich schon daran gewöhnt, dass die Auswahl, die wir dir in unseren Einkaufsführern präsentieren, auf intensiver Recherche der neuesten Trends und natürlich auf unserer eigenen Erfahrung beruht.

Wir ziehen es vor, so viele verschiedene Quellen wie möglich zu konsultieren, wenn wir diese Art von umfassenden Kaufberatungen schreiben. Zum Beispiel überprüfen wir immer die Nutzerbewertungen von verschiedenen, unabhängigen (nicht gesponserten) Websites und Blogs. Außerdem sehen wir uns ausführliche Videorezensionen und Lookbooks an, in denen die Ergebnisse von Bartschneidern zu sehen sind.

Wir wollen dich auf diese Weise beruhigen. Damit du einen Bartschneider wählen kannst, der zu deiner Situation passt und der deinen Bart für die nächsten Jahre in optimalem Zustand hält.

Schritt-für-Schritt-Anleitung zum Trimmen

Du kannst nicht einfach anfangen, deinen Bart zu trimmen. Zuerst solltest du sicherstellen, dass dein Bart in einem guten Zustand ist, damit du ihn bequem und ohne Fehler trimmen kannst.

Damit du das Beste aus deinem Bartschneider herausholen kannst, lies die folgenden Schritte, um dich richtig vorzubereiten. Vielleicht hast du noch nie einen Barttrimmer benutzt oder du bist mit dem aktuellen Ergebnis nicht zufrieden. Deshalb haben wir für dich vorgesorgt.

1. Waschen deines Bartes

Wasche dein Barthaar mit einer milden Bartseife. Es ist wichtig, dass dein Barthaar frei von Schmutz und Rückständen von Bartöl ist. Du wirst feststellen, dass sich dein Barthaar nach dem Waschen viel leichter rasieren lässt.

Achte darauf, dass dein Bart trocken ist. Nasses Haar ist schwerer und lässt sich schwieriger mit einem Trimmer schneiden. Außerdem willst du die Haare nicht versehentlich zu kurz schneiden, so dass kahle Stellen entstehen.

→ Lies mehr: Wie verwende ich Bartseife + Top 5 Seifen

2. Ungleiche Längen sichtbar machen.

Als Nächstes musst du ungleiche Längen ausfindig machen. Benutze einen Bartkamm oder eine Bartbürste, um ungleiche Längen im Bart zu entdecken. Diese Werkzeuge helfen dir, den Bart gleichmäßig zu trimmen.

3. Definiere den Ausschnitt

Tipp: Bevor du anfängst, solltest du eine sichere, längere Einstellung am Bartschneider wählen. Bevor du die endgültige Länge trimmst, probiere zuerst eine längere Länge aus, damit du ein Gefühl für das Gerät bekommst.

Beginne mit dem Trimmen des Halsausschnitts. Ein deutlich sichtbarer, sauberer Ausschnitt bildet die Grundlage für ein gepflegtes Erscheinungsbild.

Der Halsausschnitt ist die imaginäre Linie zwischen dem Hals und dem Bart. Definiere sie für dich und trimme sie anschließend.

Benutze zunächst den Barttrimmer und verwende bei Bedarf eine Präzisionsklinge, um den Kontrast zwischen Hals und Bart perfekt zu machen. Gehe diesen Schritt ruhig und kontrolliert durch.

4. Definieren der Wangenlinie

Nachdem du mit dem Halsbereich fertig bist, fängst du am einfachsten mit der Kontrastlinie deiner Wangen und deines Bartes an. Sei vorsichtig mit diesem Schritt, denn die Haare auf deinen Wangen wachsen weniger schnell als die Haare an deinem Hals. Gehe also schrittweise vor.

Je nachdem, welche Art von Bartstil du hast oder im Sinn hast, ist der Bereich der Wangen entscheidend.

Die Rasurlinie ist immer sichtbar und gibt deinem Gesicht deine charakteristischen Züge. Du kannst die Wangenlinie senken, indem du dich direkt auf der Haut rasierst. Die meisten Männer entscheiden sich dafür, die Wangenlinie so zu lassen, wie sie von Natur aus vorhanden ist.

Jeder Mann hat eine deutlich erkennbare Wangenlinie. Wenn du die Wangenlinie trotzdem tiefer legen willst, verwendest du am besten einen Präzisionsrasierer. Diese kleinen Klingen sind speziell dafür gemacht, die Wangenlinie und das Dekolleté zu definieren.

5. Wangenlinie rasieren

Ziehe deine Wange mit einer Hand fest und bewege den Bartschneider in langen Zügen über deine Wange. Achte dabei auf das Kinn. Achte darauf, dass du den Trimmer ruhig hältst, deine Wangenlinie sorgfältig rasierst und keine Haare abstehen lässt.

Dein Hals und deine Wangen sehen an dieser Stelle ordentlich aus und die Symmetrie sollte deutlich sichtbar sein.

6. Trimmen des Kinns

Halte den Bartschneider fest und schneide senkrecht über dein Kinn, in Richtung Kieferlinie. Mach das so oft wie nötig von links nach rechts und umgekehrt.

Je nach Bartstil kannst du dich dafür entscheiden, die Barthaare am Kinn länger zu tragen. Das gibt dir ein bisschen mehr Deckkraft und passt zu einigen Bartstilen.

7. Schnurrbart trimmen

Es ist zwar möglich, deine Barthaare mit einem Barttrimmer zu trimmen, aber in der Regel machst du es dir damit schwerer. Die Scherfolie ist in der Regel zu breit, so dass du ein großes Risiko eingehst, einen Fehler zu machen.

Trimme deinen Schnurrbart mit einer Schere oder einer Präzisionsklinge. Die meisten Barttrimmer haben einen einseitigen Rasierer, der es schwierig macht, die Konturen um den Mund und den Schnurrbart zu trimmen. Verwende eine kleine Bartschere oder ein Messer für diese Stellen.

Tipp: Schneide deine Schnurrhaare immer kürzer als den Rest, damit du immer einen sauberen Überlauf vom Schnurrbart zum Rest des Bartes hast.

Schneide widerspenstige Haare mit der Hand ab. Du wirst feststellen, dass nach jedem ausgiebigen Trimmen Haare abstehen. Am einfachsten ist es, diese Haare von Hand mit einer Bartschere abzuschneiden.

8. Nachsorge

Du hast dein Gesicht und deinen Bart mit einer scharfen Klinge aggressiv angegriffen. Daher ist es nicht verwunderlich, dass die meisten Männer nach dem Trimmen eine gereizte oder gespannte Haut haben.

Verwende Bartspülung oder Bartöl, um das Barthaar und die darunterliegende Haut nach dem Trimmen zu pflegen. Diese Produkte versorgen dein Haar und deine Haut mit den nötigen nährenden Inhaltsstoffen, damit dein Bart einen gesunden Glanz bekommt und deine Haut sich beruhigt fühlt.

Was du über Barttrimmer wissen musst

Als Mann, der es ernst meint mit dem Wachsen und Pflegen seines Bartes, wirst du zweifellos mehrere Trimmwerkzeuge in deinem Besitz haben.

Ein Bartschneider ist ein unverzichtbares Gerät, das du wahrscheinlich zusätzlich zu Bartschneider, Bartschere oder Bürste benutzt.

Arten von Kammaufsätzen

Sammelschale

Einige Bartschneider sind mit einer praktischen Funktion ausgestattet, die (meistens) alle Haare beim Trimmen auffängt. Unserer Meinung nach ist das zwar eine Spielerei, aber sie kann ganz gut funktionieren.

Präzisionslaser

Luxus-Barttrimmer haben einen eingebauten Präzisionslaser. Der Laser zeigt genau an, wo die Scherfolie während des Trimmens rasieren wird, sodass du eine bessere Kontrolle über das Trimmen hast. Du verwendest diese Funktion hauptsächlich, um den Bartstil symmetrisch zu gestalten.

Barttrimmer versus Rasierer

Mit Hilfe von Aufsätzen ist es möglich, einen Rasierer als Möchtegern-Barttrimmer zu verwenden. Du kannst deinen Bart auf diese Weise bis zu einem gewissen Grad rasieren, aber da hört es auch schon auf.

Wenn du einen bestimmten Bartstil mit Präzision trimmen willst, brauchst du wirklich einen Barttrimmer. Ein Rasierer ist nicht genug. Aber wenn du einen frischen, glatten Look willst, solltest du stattdessen einen Rasierer verwenden.

Barttrimmer versus Stoppelbartschneider

Der einzige Unterschied zwischen diesen beiden ist die Längeneinstellung. Ein Stoppeltrimmer ist speziell dafür gemacht, extra kurze Längen zu rasieren, damit du den 5-Uhr-Schatten Bartstyle trimmen kannst.

Mit den meisten Bartschneidern kannst du kurze Längen trimmen, kommst aber in der Regel nicht an die Ergebnisse eines Stoppeltrimmers heran.

Barttrimmer im Vergleich zu Haarschneidemaschinen

Der Unterschied zwischen den beiden ist genau andersherum. Clipper sind dafür gemacht, längere Haare mit Hilfe einer Reihe von Aufsätzen zu rasieren. Clipper rasieren nicht dicht an der Haut, im Gegensatz zu Barttrimmern und Stoppeltrimmern.

Barttrimmer hingegen sind nicht dafür gemacht, längere Längen zu trimmen. Das liegt an dem Abstand der Zähne auf der Scherfolie. Diese sind bei einem Clipper deutlich größer, so dass es einfacher ist, mehrere Haare gleichzeitig zu rasieren.

Barttrimmer versus Multigroom

Es gibt Trimmer speziell für den Bart und es gibt “Multi-Groomer”. Multi-Groomer sind so gebaut, dass verschiedene Arten von Aufsätzen verwendet werden können, wie Nasentrimmer, Haarschneider und somit auch Barttrimmer.

Überlegungen und Eigenschaften

Um den besten Bartschneider auszuwählen, musst du eine Reihe von Überlegungen anstellen. Einerseits musst du darauf achten, wie oft du deinen Bart trimmen willst und welchen Bartstil und welche Bartlänge du anstrebst. Andererseits ist es gut, die allgemeine Qualität des Trimmers zu berücksichtigen.

Die Auswahl in diesem Kaufratgeber ist die endgültige Summe einer Reihe wichtiger Eigenschaften der getesteten Bartschneider.

Wenn es um Bartschneider geht, ist es unerlässlich, sich die Funktion und Bedienung der einzelnen Teile des Rasierers genau anzusehen. Sie müssen gut zusammenarbeiten, um dir die bestmögliche Erfahrung zu bieten.

Die Anzahl der Zähne auf der Scherfolie ist ein Hinweis auf eine qualitative Verarbeitung. Ein deutlicher Unterschied zwischen der Scherfolie eines Clippers und der Scherfolie eines hochwertigen Bartschneiders ist der Platz und die Anzahl der Zähne, die auf der Scherfolie vorhanden sind.

Der Abstand zwischen den Zähnen bestimmt, inwieweit das Gerät steife Barthaare schneiden kann. Dies hat einen direkten Einfluss auf die Benutzerfreundlichkeit, denn es bietet weniger Widerstand und erleichtert so die Rasur in einer gleichmäßigen Bewegung.

Starkes Design in Kombination mit guter Griffigkeit. Form folgt Funktion und das ist natürlich auch bei Bartschneidern so.

Ein Bartschneider sollte robust genug sein, um einiges auszuhalten, und gleichzeitig gut in der Hand liegen, wenn du ihn benutzt. Außerdem ist es gut, ein Gerät zu haben, das so dünn wie möglich ist, damit du beim Trimmen vor dem Spiegel sehen kannst, was du tust.

Das Design der ausgewählten Geräte in diesem Kaufratgeber hat genau die richtige Balance zwischen diesen Anforderungen gefunden. Das Äußere der Geräte ist robust genug und hat gleichzeitig ein schlankes, elegantes Design.

Wasserfest oder nicht. Bartschneider werden durch abgestorbene Hautzellen und Haare schnell schmutzig. Ein wasserfester Bartschneider lässt sich leichter mit Seife reinigen und ist daher etwas praktischer.

Bitte beachte: Wasserfest ist nicht gleichbedeutend mit duschtauglich.

Der interne Motor eines Bartschneiders sollte gut genug sein, um besonders starken Bartwuchs zu bewältigen. Billige Bartschneider können in deinem Haar stecken bleiben, und das tut weh. Das willst du unbedingt verhindern.

Sichtbare Scherfolie, die nicht in der Länge verstellbar ist. Es gibt einen deutlichen Unterschied zwischen Bartschneidern, bei denen die Scherfolie vom Griff aus in der Länge verstellbar ist, und Geräten, bei denen dies nicht der Fall ist.

Barttrimmer, bei denen die Scherfolie am Gerät befestigt ist, sind von wesentlich besserer Qualität. Das liegt daran, dass bei beweglichen Teilen immer Reibung entstehen kann, was bei diesen Geräten weniger Präzision bedeutet.

Am besten funktionieren Barttrimmer mit einer festen Scherfolie und Aufsätzen, mit denen du eine bestimmte Länge rasieren kannst.

Kabellosigkeit und Batteriestärke. Der Akku ist in der Regel das einzige Element, das die Lebensdauer des Bartschneiders bestimmt. Während andere Elemente weniger verschleißanfällig sind, ist das bei den Batterien natürlich anders. Wir bevorzugen daher Akkutypen, die sich langsamer aufladen lassen, dafür aber häufiger aufgeladen werden können.

Preisschild. Bartschneider gibt es - wie alles auf der Welt - in allen Formen und entsprechenden Preisschildern.

Wir raten dir, in einen anständigen Bartschneider zu investieren, mit dem du mühelos deinen idealen Bartstyle trimmen kannst. Die Anfangsinvestition mag etwas höher sein, aber du wirst ihn zweifellos jahrelang nutzen können.

Videoanleitung: Die Verwendung eines Bartschneiders

→ Lies weiter: Wie man trimme deinen Bart und welche Werkzeuge du brauchst


Zusammenfassung

Wenn du gut aussehen willst, dann solltest du einen guten Barttrimmer benutzen. Barttrimmer sind keine Einheitslösungen und müssen daher auf deinen bevorzugten Bartstil zugeschnitten sein.

Bartschneider von bekannten Marken sind heutzutage alle von hoher Qualität und liegen gut in der Hand. Die Preise sind heutzutage sehr vernünftig, und mit einer minimalen Investition kannst du deinen Bart leicht auf den neuesten Stand bringen.

Behalte bei der Wahl des besten Bartschneiders deinen ultimativen Bartstil im Hinterkopf, damit du nicht versehentlich einen Bartschneider kaufst, der mit der Länge deines Bartes nicht zurechtkommt.

Häufig gestellte Fragen

Was sind gute Bartschneidermarken?

Die meistverkauften Marken für Barttrimmer sind Philips, Braun, Wahl und Remington. Die beste Wahl ist jedoch sehr persönlich und hängt von der Situation und Faktoren wie Nutzung, Budget und Zeit ab. In diesem umfassenden Leitfaden helfen wir dir Schritt für Schritt zur besten Wahl.

Was ist ein Barttrimmer?

Ein Barttrimmer sorgt für ein gepflegtes Aussehen, indem er Stoppeln, kurze und lange Bartstile mühelos mit einem elektrischen Rasierkopf trimmt. Ein guter Barttrimmer hilft dir, deinen Lieblingsbartstil zu pflegen.

Was ist der beste Barttrimmer?

Zu den meistverkauften Barttrimmern gehören derzeit der Philips OneBlade, der Wahl Groomsman und der Braun MGK4530. Lies unseren umfassenden Kaufratgeber, um die beste Wahl zu treffen, die zu dir passt.

Wie funktioniert ein Barttrimmer?

Professionelle Bartschneider bestehen aus einem Scherkopf mit Klingen und einem Griff, der gut in der Hand liegt, einschließlich eines hochwertigen Akkus, mit dem du mindestens 45 Minuten lang trimmen kannst. Es ist wichtig, den Abstand zwischen dem Scherkopf und der Haut zu kennen, denn dieser ist entscheidend für die Trimmlänge des Bartes.

Worauf sollte ich beim Kauf eines Barttrimmers achten?

Je nach persönlicher Vorliebe solltest du Faktoren wie das Budget, die Zeit vor dem Spiegel, das Trimmen unter der Dusche oder auf Reisen berücksichtigen. Unser umfassender Kaufratgeber wird dir helfen, die beste Wahl zu treffen.

Wann sollte ich meinen Barttrimmer ersetzen?

Sobald du merkst, dass sich das Trimmen aufgrund stumpfer Klingen unangenehm anfühlt. Die Barthaare werden auf diese Weise schlecht geschnitten, was zu "scharfen" Haarspitzen führt.